Erwachsenwerden als Chance

Es ist gut nachvollziehbar, dass es Ihnen zunächst nicht leicht fällt, Verantwortung an andere abzugeben. Ihre Bedenken, wie und ob das funktionieren kann, sind sehr verständlich. Gefühle wie Unsicherheit, Zweifel und Angst sind in dieser Situation ganz normal. Wir möchten Sie trotzdem ermutigen, sich auf einen Versuch einzulassen! Zum Erwachsenwerden gehört die Übernahme von Verantwortung und Zuständigkeiten dazu!

Durch die zunehmende Selbständigkeit Ihres Kindes werden sich Freiräume auftuen, die sich nach Jahren der Kindererziehung und intensiven Fürsorge ungewohnt anfühlen. Hier steckt die große Chance für Sie, dass auch Sie als Eltern die Loslösung schaffen. So wie sich Ihr Kind von Ihnen löst, so ist es an Ihnen, sich von Ihrem Kind zu lösen.

Das Erwachsenwerden des Kindes bietet die Change für:

  • einen Wiedereinstieg in den Beruf
  • eine neue Aufgabe
  • eine Belebung der eigenen Paarbeziehung/Partnerschaft
  • eine stärkere Zuwendung zu den Geschwisterkindern, die vielleicht etwas kurz gekommen sind
  • eine aktivere Freizeitgestaltung und Wiederaufnahme von Hobbys
  • eine Intensivierung von Freundschaften und sozialen Kontakten
  • ….
  • …..

Übung „Kraftquellen”

Zur Unterstützung dieser neuen Sichtweise möchten wir Sie zu einer Übung einladen. Bitte überlegen Sie sich 3 angenehme Dinge, die Sie in den nächsten Wochen für sich angehen wollen. Bitte machen Sie  einen konkreten „Was-Wann-Wo-Plan“, damit es mit der Umsetzung auch klappt. Es sollte sich dabei um für Sie schöne Aktivitäten handeln, die einfach zu realisieren sind. Vielleicht motiviert es Sie, wenn jemand mitmacht (z.B. Freund/in, Partner/in). Wenn Sie dann das nächste Mal eine Auseinandersetzung mit Ihrem Kind haben oder ihm eine Aufgabe abnehmen wollen, atmen Sie tief durch und denken einfach an diese angenehmen Dinge.