Aktionen

Workshop "Fit für den Wechsel"

Erwachsenwerden ist nicht immer einfach, insbesondere wenn man eine chronische Krankheit hat. Wir haben daher den Transitionsworkshop „Fit für den Wechsel“ entwickelt, der euch auf das Erwachsenenleben vorbereiten soll. In der Gruppe sprechen wir über das Selbständigwerden, einen gelungenen Start ins Berufsleben,  den bevorstehenden Arztwechsel und darüber wie Ihr die Krankheit am besten mit eurem Alltag vereinbaren könnt. Wenn Ihr Interesse daran oder an einer speziellen Patientenschulung zu eurer Erkrankung habt, dann sprecht euren Arzt an oder schreibt uns einfach über unseren Kontakt.

Tolle Angebote für Jugendliche/junge Erwachsene mit chronischen Erkrankungen gibt es hier:

  • Rheuma: Auch 2018 wird es wieder im Frühjahr das Bodensee-Camp für junge Erwachsene (16-22 Jahre) rund um das Thema "Erwachsenwerden mit Rheuma" geben.  (Kontakt: susanne.schalm@med.uni-muenchen.de). Im Herbst wird dann die  Deutsche Rheumaliga  wieder ihr Jugendcamp "Was wird anders" für junge Leute von 16-20 Jahren mit Rheuma anbieten. Von einem Arzt erfahrt Ihr, u.a. was durch den Wechsel in die Erwachsenenmedizin anders wird, und junge Rheumatikerinnen erzählen von ihren Erfahrungen. Kontakt über  mayer@rheuma-liga.de  
  • Alle: Das Kindernetzwerk will Jugendliche und junge Erwachsene zu "Transitions-Coaches" ausbilden, die dann andere junge Betroffene beim Übergang ins Erwachsenenleben unterstützen. Neugierig? Das Coaching findet im Mai und Juni 2018 an 2 Wochenenden statt. Infos gibt es unter hoegl@kindernetzwerk.de
  • CED: Für junge Leute mit chronischen Darmerkankungen zwischen 15 und 18 Jahren und ihre Eltern beitet das Klinikum Links der Weser in Bremen einen Fit-für-den-Wechsel-Workshop an. Er findet am 1.-2.12.17 statt. Kontakt: martina.faiss@klinikum-bremen-ldw.de)